„WARUM NICHT? WIR PROBIEREN DAS EINFACH MAL AUS!“

Das war die einstimmige Meinung im Kita-Schatzkisten-Team, als die Idee zu einem Tag der offenen Tür aufkam. Und aus dieser Idee wurde am 14. Januar 2023 in der ev. Kita „Schatzkiste“ in Wassermungenau der „Nachmittag der offenen Tür„. Von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr war die Einrichtung für alle Interessierten geöffnet.

„SCHÖN, DASS DER NACHMITTAG DER OFFENEN TÜR SO GROSSEN ANKLANG FAND. GUT DASS WIR ES AUSPROBIERT HABEN!“



Besuch vom Abendberger Christkind, am 14.12.2022

>> Ich will Euch einen Engel schenken,
fast unsichtbar und leicht.
Er möge Eure Schritte lenken,
soweit der helle Himmel reicht.

Ich will Euch einen Engel schenken,
der Euch behüten mag,
er soll sich ganz in Euch versenken,
zur Nachtzeit und bei Tag.<<
(Weihnachtsgruß vom Abenberger Christkind)

Festliche Stimmung macht sich breit.
Wir wünschen Euch allen eine schöne Weihnachtszeit.

Euer Kita "Schatzkisten" Team




Laternenumzug 11.11.2022




Kirchweihandacht

Am Kirchweihmontag trafen sich die Igel und Mäusekinder mit Herr Pfarrer Lorenz zu einer kleinen Andacht in der St. Andreas Kirche.
Uns wurde erzählt warum wir überhaupt eine Kirchweih feiern können und Hr. Pfarrer Lorenz hat uns auch viele Dinge erläutert.
Was ist eigentlich ein Altar und wo steht er? Warum steht hier so eine große Kerze und wie heißt diese? Wie heißt das große „Klavier“ eigentlich richtig?
Zum Abschluss sangen wir zum Ehrentag von St. Andreas ein Geburtstagslied und „Danke für diese schöne Kirchweih“.
Das große Kirchweihfinale für unsere Kinder fand dann am Dorfplatz statt und wurde mit zwei Karussellfahrten beendet.




Erntedank in der KiTa Schatzkiste

In den Wochen vor dem Erntedankfest backten wir mit den Kindern Brot. Am 30.September feierten wir dann gemeinsam in einer Andacht Erntedank. Das Lied „Wie kommt das Brot auf unsern Tisch“ zeigte uns die einzelnen Schritte des Brotbackens vom Korn das der Bauer sät bis zur Mutter die das Brot beim Bäcker einkauft. Im Anschluss verzehrten wir unser selbstgebackenes Brot bei einem gemeinsamen Frühstück.



Willkommensfest als „Entdeckungstour“ durch die Kita

Am Mittwoch, den 05.10.2022 fand unser Willkommensfest statt, wofür jede Gruppe mit den Kindern verschiedene Brote gebacken hat.
Diesmal im Rahmen einer Entdeckungstour durchs ganze Haus, jedes Kind hat mit seiner Familie einen Zettel bekommen, mit verschiedenen Fragen... mit diesem mussten sie durch die verschiedenen Gruppen, um alle bewältigen zu können.
Bei Abgabe des Zettels bekam das Kind einen Apfel zum gleich essen 😊
Im Anschluss an das Quiz gab es für alle Gäste Butterbrote, Gemüsesticks, Wasser und selbstgemachten Pfefferminz – Zitronen – Apfeltee.
Die Quizzettel wurden im Nachhinein ausgewertet und wir hatten 5 glückliche Gewinner, die am nächsten Tag einen Preis bekommen haben.




Weltkindertag

Zum Weltkindertag am 20.September 2022 feierten wir mit unseren beiden kindergartengruppen und den SVE Kindern eine kleine Andacht.
Das Thema hieß heuer „Kinder haben Rechte!.. auf Leben und Entwicklung“.
Wir erarbeiteten zusammen, was Leben eigentlich ist und was ein jeder braucht, um gut Leben zu können. Wir hörten die Geschichte „Mose wird gerettet“ und merkten, dass es gar nicht selbstverständlich ist leben zu dürfen.



Geraldino Konzert

Zum Abschluss unseres Kita-Jahres konnten wir mit unseren Kindergarten- und SVE-Kindern einen Ausflug zu einem Konzert machen. Dieses fand in Abenberg am 27. Juli 2022 statt. Wir wurden von zwei Bussen der Firma Gilch nach Abenberg gefahren. Dort haben wir am Morgen noch etwas Zeit an einem Spielplatz verbracht und dort gefrühstückt. Das Konzert von Geraldino haben wir uns im SV Sportheim angehört.



Abschiedsfeier Katharina

Am Dienstag, den 26. Juli 2022 haben wir schweren Herzens unsere langjährige Kollegin Katharina Müller verabschiedet. Sie geht zu 31. Juli 2022 in ihren wohlverdienten Ruhestand. Hier waren nicht nur die Kinder dabei, sondern auch die Eltern der Mäusegruppe und ehemalige Kollegen/innen wurden zu diesem Anlass eingeladen.



Vorschulübernachtung

Am frühen Abend des 14. Juli 2022 wurden unsere Vorschulkinder und ihre Eltern mit einer Andacht im Garten der Kita verabschiedet. Nach der offiziellen Feier durften die Vorschulkinder den restlichen Abend in der KiTa verbringen und auch übernachten. Sie haben sich einen Kinoabend gewünscht, deshalb haben sie gemeinsam den Film „Die Olchis“ angesehen.



Ausflug zur Schule mit Schulwegtraining am 4.07.22

Heute durften wir die Schule besuchen.
Simone und Katharina sind mit uns vom Kindergarten losmarschiert. Sie haben uns gezeigt, wie man über die Straße läuft und wo man am Gehweg am besten läuft…
An der Schule angekommen, wurden wir von Frau Haubner und Frau Korbacher begrüßt…
Wir durften mit Frau Haubner in die Schule rein gehen… Sie hat mit uns einen Rundgang durch das Schulgebäude gemacht.
In einem Klassenzimmer haben wir die Tafel und ein Smartboard entdeckt…
Auf diesem Smartboard haben wir den „Checker Tobi“ kurz angeschaut und haben darauf geschrieben.
Danach durften wir auf der Wiese der Schule noch klettern und rennen …
Das „Vespern“ durfte natürlich auch nicht fehlen …
Als wir „gestärkt“ waren, liefen wir wieder zurück in den Kindergarten …
Es war ein schöner Ausflug zur Schule.



Vorschulkinderausflug in den Tiergarten nach Nürnberg

Am Donnerstag, den 23.06.2022 war es endlich soweit - es ging für alle Maxi-Club-Kinder, die Erzieherinnen Maike und Simone und Frau Heider als Begleitmama und Fahrerin in den Tiergarten nach Nürnberg. Es war ein schöner, sonniger und erlebnisreicher Ausflug! :)




Naturwoche

Auch dieses Jahr konnten wir in der Woche vom 30.05.2022 bis 03.06.2022 mit den Kindern gemeinsam unsere umliegenden Wälder und Wiesen erkunden. In dieser Zeit wurden fleißig Lager gebaut, Insekten inspiziert, neue Klettererfahrungen gesammelt uvm. Auch die Dorfspatzen besuchten uns an einem Tag im Wald.




Jolinchenfest

Dieses KiTa-Jahr konnte endlich wieder ein richtiges Fest in unserer Schatzkiste stattfinden. Am Sonntag, den 22. Mai 2022 verbrachten wir unter dem Motto „Jolinchen, das Drachenkind“ auf der Insel Fühl-mich-gut, mit unseren Gästen einen schönen Tag mit vielen Aktionen. Das von der AOK ins Leben gerufene Jolinchen-Programm begleitet uns schon das ganze KiTa-Jahr und zeigt den Kindern, wie wichtig es ist auf sich und seine Bedürfnisse zu achten.




Medienwoche 25.4-29.4

Am Montag machten wir eine Zeitreise und schauten uns in der Turnhalle alte DIAs über die Grundsteinlegung des Kindergartens an.
Am Dienstag hatten wir das Thema Kamera, dafür brachte Judith ihr Sofort-Bild-Kamera mit und macht von jedem von uns ein Foto für den Portfolioordner.
Am Mittwoch besuchte uns die Schaubühne Augsburg und spielte für uns das Stück „Oh, wie schön ist PANAMA!“
Am Donnerstag machten wir Popcorn und sahen die Ostergeschichte als Film in der Turnhalle.
Am Freitag lasen uns Frau Lorenz, Ruth Watzl und Claudia Schreiber ein Bilderbuch vor. Jedes Kind durfte sich eine Buchvorstellung aussuchen.




Spielzeugfreie Zeit

Im Zeitraum von März bis April 2022 verzichteten die Kinder der Mäuse- und Igelgruppe auf ihre Spielsachen. Während der Fastenzeit wurden die Gruppenräume mit Alltags- und Naturmaterialen bestückt. Diese regten die Fantasie der Kinder an und somit entwickelten sie neue und spannende Spielideen.




Aktion "Der tote Winkel und die Perspektive des LKW-Fahrers

Am 2. Mai 2022 fand die Aktion "Der tote Winkel und die Perspektive des LKW-Fahrers" auf dem Feuerwehrgelände in Wassermungenau statt. Aus allen Kinderbetreuungseinrichtungen im Stadtgebiet Abenberg waren die Vorschulkinder mit ihren Eltern gekommen. Durchgeführt wurde die Aktion ehrenamtlich von Katja Moll.




Familiengottesdienst am Sonntag, den 20. März 2022

Zum Thema "Solange die Erde steht... die Geschichte von Noah und der Arche" gestalteten die Kindergartenkinder, die Mitarbeiterinnen der KiTa Schatzkiste gemeinsam mit Pfarrer Lorenz in der St. Andreas einen Familiengottesdienst.




Laternenzug mit Martinsandacht

Rund um das Martinsfeuer versammelten sich am 11.11. die Kinder der KiTa „Schatzkiste mit ihren Eltern im Feuerwehrhof. Nach einem kurzen Laternenzug entlang des Fahrradwegs fand dort die Martinsandacht statt.

Es wurden Laternenlieder gesungen, die Mitarbeiterinnen aus den Kiga-Gruppen zeigten ein Anspiel zur Martinsgeschichte und eine Ansprache von Herrn Pfarrer Lorenz rundete die Feier ab. Nach Gebet und Segen zogen die Familien mit den leuchtenden Laternen nach Hause.

Auf Essen, Trinken und gemütliches Beisammensein wurde in diesem Jahr, wegen Corona, verzichtet.




Herbst-Garten-Aktion 2021

Am Freitag, den 5. November 2021 und Samstag, den 6. November 2021 fand wieder unsere Herbst-Garten-Aktion in der KiTa "Schatzkiste" statt.
Viele fleißige Eltern, Kolleginnen und unser Hausmeister sorgten dafür, dass der Garten winterfest gemacht wurde.
Vielen Dank an Familie Böckler/Seubelt, die uns dieses Jahr die Hackschnitzel als Fallschutz für die Spielgeräte geliefert haben und uns wieder den Anhänger für die Gartenabfälle zur Verfügung stellten.




Kirchweihandacht 2021

Am Freitag, den 8. Oktober 2021 liefen alle Kindergartenkinder gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen in die Sankt Andreaskirche in Wassermungenau. Dort feierte Herrn Pfarrer Lorenz mit uns eine Kirchweihandacht. Er zeigte uns was unsere Kirche für tolle Schätze hat und was alles Wichtige dazu gehört.
Im Anschluss haben wir uns noch die Losbude auf dem Dorfplatz angeschaut.




Erntedankandacht 2021

Dieses Jahr feierten wir am Freitag, den 1. Okt. unsere Erntedankandacht in der Turnhalle der KiTa „Schatzkiste“. Im Mittelpunkt der Andacht standen Igel Isidor und Maus Mimi die sich sehr über die vielen Erntegaben, die die Kinder im Laufe der Woche in die Gruppen mitgebracht hatten, freuten.




Weltkindertag 2021

Am 20. September feierten die Kinder und Mitarbeiterinnen aus der KiTa Schatzkiste und der SVE gemeinsam den Weltkindertag.
Im Freien unter der großen Linde fand eine Andacht zum Thema "Stark wie ein Baum" statt. Hier fand das Weltkindertagsthema "Kinder haben Rechte! ...beschützt und gestärkt zu werden", das in den beiden Kindergartengruppen besprochen und erarbeitet wurde, seinen Abschluss.